Datenschutz

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Internet-Seiten sowie hieraus resulterender Korrespondenz und Vertragsschlüsse. Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: Först Media, Inhaberin: Heike Först, An der Ulme 5, 23617 Pohnsdorf, Telefon: 04505 / 57 07 34, E-Mail: info@foerstmedia.de

Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestmmten oder bestmmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktormular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche dies sind, können Sie aus dem Kontaktormular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administraton gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtgtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontakterung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Kommt es zu einem Vertragsschluss, so die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bearbeitung, Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, zur Korrespondenz mit Ihnen und zur Rechnungsstellung sowie zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Hafungsansprüchen, sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie. Ihre personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufewahrungspficht von uns gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artkel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufewahrungs- und Dokumentatonspfichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpfichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Drite ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötgen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermitlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Auskunft, Berichtgung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • unverzüglich die Berichtgung unrichtger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und
  • Informaton, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpfichtung, aus Gründen des öfentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtgkeit der Daten von Ihnen bestriten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötgen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötgen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermitlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunf nicht mehr fortühren dürfen und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtgten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situaton ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situaton von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@foerstmedia.de

Datensicherheit

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulatonen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugrif Driter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

1